offermann_psy_overmij_header.jpg

Praktische Infos

offermann_psy_praktijkinfo_content.jpg
  • Corona

    Geachte cliënten,

    om bij te dragen aan het vertragen van de versprijding van de Coronavirus pas ik
    in mijn praktijk de actuele gedragsregels van het RIVM toe, en verzoek ik U deze ook na te leven. U kunt deze vinden op volgende website:
    https://www.rivm.nl/coronavirus/covid-19/vragen-antwoorden.
    Of bij het publieksinformatienummer van de Rijksoverheid, tel: 0800-1351.

    Actuele maatregelen in mijn praktijk:

    • Als U zich ziek voelt, blijf dan thuis. Ik zal voorlopig de afgezegde afspraken NIET in rekening stellen.
    • Ik zal op korte termijn ervoor zorgen, om beveiligd beeldbellen voor de therapiegesprekken mogelijk te maken. Dan krijgt U of eventueel ikzelf de gelegenheid, om de gesprekken via U telefoon of PC thuis te laten doorgaan.
      Persoonlijke aanbevelingen:
    • zorg verder goed voor jouw lichaam en het immunsysteem door voldoende slaap, beweging (aan de buitenlucht) en gezonde voeding.
    • wees zorgzaam tov de kwetsbare mensen in onze samenleving.
    • wees wijs en orienteer je aan betrouwbare informatie, maak je niet meer zorgen, dan nodig. Richt je aandacht daarnaast zoveel mogelijk op wat er voor jou en je naasten weldoend is. Wees daarbij creatief.
  • Fragen oder Anmelden

    Telefonisch oder via Email können Sie Ihre Anfrage an mich richten.
    Im Anschluss an diese Anmeldung lade ich Sie zu einem Erstgespräch ein. Darin erkundige ich mich nach Ihren Beschwerden und Problemen, Ihrer Arbeit und Lebenssituation, Ihrer Behandlungsanfrage, eventuellem Arzneimittelgebrauch, eventuellen körperlichen Beschwerden und früheren Behandlungen. Außerdem bitte ich Sie eine kurze Übersicht Ihrer Lebensgeschichte zu geben. Gemeinsam mit Ihnen werde ich ein Behandlungsziel ausarbeiten. Anschließend beginnen wir entweder mit der Psychotherapie oder ich berate Sie, welche andere Behandlungsmöglichkeit zu Ihrer Anfrage passt.
    Bei der Anmeldung benötigen Sie:

    • Eine Überweisung Ihres Hausarztes für die Psychotherapie: Diese ist Bedingung für die Rückerstattung der Behandlung durch Ihre Krankenversicherung
    • Ihre Krankenversichertenkarte
    • Ihren Personalausweis
  • Tarife und Rückerstattungen

    Wenn Sie eine Niederländische Krankenversicherung abgeschlossen haben wird eine psychotherapeutische Behandlung normalerweise uneingeschränkt von dieser zurückerstattet und als „Diagnosebehandlungskombinationstarif“ (DBC) abgerechnet. Die DBC-Rechnung wird erst nach Beendigung der gesamten Behandlung oder ein Jahr nach Behandlungsstart geschickt.

    Ich arbeite größtenteils vertragsfrei. Dies hat keinen Einfluss auf die Qualität der von mir angewandten Behandlung, da diese durch die Berufsverband (LVVP) überwacht wird. Vertragsfrei zu arbeiten, verleiht mir mehr Autonomie in meinen Behandlungen. Auch kann ich auf diese Weise die administrativen Aufgaben reduzieren und es bleibt mehr Zeit für Inhaltliches und somit für Sie.

    Wenn Sie über eine (vollständige) Rückerstattungsversicherung (restitutiepolis) verfügen, wird die Psychotherapie vollständig von Ihrer Krankenversicherung erstattet.
    Verfügen Sie über eine Kostenübernahmeversicherung (naturapolis) oder eine Kombiversicherung (combinatiepolis), dann erstattet die Krankenversicherung zwischen 65% und 80% des het NZa-Tarifs (Tarief, der durch die Niederländische Krankenversicherungsbehörde festgelegt ist).
    Die Selbstbeteiligung geht wie immer zu Ihren Lasten.

    Tipp: Eine Rückerstattungsversicherung ist kaum teurer als eine Kostenübernahmeversicherung und gibt Ihnen auch die Möglichkeit der freien Arztwahl für andere Fachärzte. Sie können vor jedem neuen Kalenderjahr Ihre Versicherung anpassen oder die Krankenversicherung wechseln.

    Eine Übersicht der Rückerstattungsversicherungen finden Sie auf:
    http://www.zorgvoorkwaliteit.nu/content/overzicht-volledige-restitutiepolissen

    Eine Übersicht der Rückerstattungen für Psychotherapie bei vertragsfreien Therapeuten finden Sie auf:
    http://contractvrijepsycholoog.nl/vergoedingen-zorgverzekeringen-ongecontracteerde-zorg-ggz

    Für nicht erstattete Behandlungen verlange ich einen Stundentarif von 90 € pro Sitzung: 45 Minuten Gespräch und 15 Minuten Berichterstattung.

    Bei Fragen zur Rückerstattung können Sie sich gerne mit mir beraten.

  • Zahlungsbedingungen

    Artikel 1
    Diese Zahlungsbedingungen gelten für alle Behandlungsvereinbarungen zwischen der
    Psychotherapeutin Liliane Offermann und dem Klienten.

    Artikel 2
    Termine müssen spätestens 24 Stunden vor dem Zeitpunkt der Behandlung abgesagt werden. Bei Nicht-Absage oder Absage innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin, bin ich berechtigt Ihnen die reservierte Zeit nach eigenem Ermessen in Rechnung zu stellen.
    Der Betrag für einen nicht eingehaltenen Termin beläuft sich auf 60€ pro Sitzung und120€ pro Doppelsitzung.

    Artikel 3
    Die Ihnen von mir in Rechnung gestellten Kosten für die Behandlung müssen innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum beglichen werden.

    Artikel 4
    Sollten Sie den geschuldeten Betrag nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum bezahlt haben, erhalten Sie eine Zahlungserinnerung und somit die letzte Gelegenheit Ihre Rechnung ohne Kostenerhöhung innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

    Artikel 5
    Kommen Sie Ihren Verpflichtungen nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum der Zahlungserinnerung nach, bin ich ohne weitere Inverzugsetzung dazu berechtigt, Inkassomaßnahmen zu ergreifen und diese von Dritten ausführen zu lassen.

    Artikel 6
    Alle außergerichtlichen Inkassokosten im Hinblick auf die Eintreibung der in Rechnung gestellten Beträge gehen zu Ihren Lasten. Die außergerichtlichen Inkassokosten wurden auf mindestens 15% der Hauptsumme bei einem Mindestbetrag von 25 € festgelegt

    Artikel 7
    Im Falle eines Zahlungsrückstands ist die Therapeutin berechtigt – insofern es die Behandlung erlaubt - weitere Behandlungen auszusetzen, bis der Klient seinen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen ist.

  • Erreichbarkeit Therapeut und Wartezeit

    Bei Fragen oder für eine Anmeldung können Sie telefonisch eine Nachricht hinterlassen. Ich werde sie dann innerhalb von 2 Arbeitstagen zurückrufen. Sie können auch eine Email schreiben. Weitere Infos unter der Rubrik „Kontakt“.

    Momentan nehmen wir keine neuen Patienten in Behandlung.
    Sie können gerne Kontakt mit uns aufnehmen, oder bei Ihrer Krankenversicherung fragen nach Wartelistenvermittlung. Ihre Krankenversicherung kann Sie dabei unterstützen, so dass Ihnen so schnell wie möglich geholfen werden kann. Die von den Psychotherapeuten und Krankenkassen gemeinsam vereinbarte maximale akzeptabele Wartezeit (Treeknorm) beträgt für ein Erstgespräch 4 Wochen und für eine Behandlung 7 Wochen.

    Zuletzt aktualisiert am 01.03.2020

  • Berufskodex

    Als Psychotherapeut unterliege ich dem Berufskodex für Psychotherapeuten, welcher von der Niederländischen Vereinigung für Psychotherapie (NVP) (Nederlandse Vereniging voor Psychotherapie) erstellt wurde. Diesen Berufskodex finden Sie auf der Website der NVP.
    Die Schweigepflicht stellt einen wichtigen Punkt dieses Berufskodex dar. Als Therapeutin gehe ich eine Vertrauensbeziehung mit Ihnen ein. Dies beinhaltet, dass alles, was Sie mit mir besprechen von mir streng vertraulich behandelt wird. Das bedeutet, dass ich Informationen ausschließlich nach Ihrer schriftlichen Zustimmung an Dritte weitergebe. Diese Schweigepflicht wird auch im Wet op de Geneeskundige Behandelovereenkomst (WGBO)(Gesetz über medizinische Behandlungsverträge) und dem Wet Klachtrecht Cliënten Zorgsector (WKCZ) ( Gesetz über das Klagerecht von Klienten im Sorge-Sektor) geregelt.

  • Beschwerdeordnung

    Sollten Sie mit mir nicht zufrieden sein, bitte ich Sie dies so schnell wie möglich mit mir zu besprechen. Wenn wir uns nicht einigen können, können Sie sich immer an die Nederlandse vereniging voor vrijgevestigde psychologen en psychotherapeuten (Landesweite Vereinigung von selbstständigen Psychologen und Psychotherapeuten) www.lvvp.nl wenden.

Copyright 2020 Impressum